dogalyze

Seiten


Recent Posts


Recent Comments


Archives


Categories



We signed the Pro-Truth Pledge:
please hold us accountable.

Meta


Profil von Christian

Christian JunkChristian Junk

Teaching with Head and Heart

Mein Name ist Christian und dogalyze [ˈdȯg-ə-ˌlīz] ist mein persönlicher Blog und mein Notizbuch, in dem ich mich vor allem Themen wie Hund & Wissenschaft, Lerntheorien, Angewandter Verhaltensanalyse oder Verhaltensforschung widmen werde. Mein Interesse gilt dem wissenschaftlich fundierten, ethisch vertretbaren und emphatischen Umgang mit Tieren (und Menschen).

©Copyright 2018 Roman Kasselmann Fotografie (https://www.romankasselmann.com/)

dogalyze [ˈdȯg-ə-ˌlīz] ist ein Kunstbegriff, der sich zusammensetzt aus den beiden Wörtern dog (Hund) und analyze (Analysieren). Für mich ist in aller erster Linie der Blick durch die Brille der Verhaltenswissenschaften der Schlüssel zum tieferen Verständnis des Tieres und zur möglichen Veränderung von Verhaltensproblemen oder zum Aufbau von Verhalten. Dieser Idee wollte ich durch diese Namensgebung Ausdruck verleihen.

Wissenschaft ist die Liebe für Fakten, ohne Angst vor Komplexität und Differenziertheit. Wissenschaft ist gewissermaßen auch Demut. Es ist das Bewusstsein nicht im Besitz der ,Wahrheit‘ zu sein und die Gewohnheit, seine eigenen Argumente immer wieder selbst zu überprüfen.

— Mai Thi Nguyen-Kim

Mir ist bewußt, dass dieser Ansatz scheinbar zunächst sehr „kühl“ oder technisch wirken mag und dies einige Menschen im Umgang mit ihrem Sozialpartner Hund nicht vereinbaren können/wollen oder gar abschreckt. Genau an dieser Stelle möchte ich mit meiner Arbeit dazu beitragen, eben jene Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Der von Chirag Patel geprägte Ausspruch Teaching with Head and Heart (Training mit Herz und Verstand) ist dabei ein Teil meines Leitbildes.

Als Mitglied der Association of Animal Behavior Professionals (AABP) basiert meine Arbeit (methodisch und ethisch) auf den AABP-Verbands-Richtlinien, die auf den folgenden zwei Säulen aufbauen: Orientierung an der Naturwissenschaft des Verhaltens (Behaviorology) und Fokus auf den Einsatz von positiver Verstärkung. Zudem richte ich meine Arbeit an der Humane Hierarchy von Dr. Susan Friedman aus.

Passion for ethical, science based behaviour management, behavioral engineering & training. I geek out on science-based Animal Training & Behaviorology. Disclaimer: R+ biased.